Grüne Lunge für die Tabakfabrik

Entwurf FotomontageBaumpflanzumgStaudenpflanzungRampe zur Grand Garage
Ein vorbildliches Beispiel für Klimawandelanpassung entsteht mitten in der Coronakrise im historisch bedeutsamen Gebäudekomplex der ehemaligen Linzer Tabakfabrik. Über 60 großkronige Bäume werden auf einer Fläche von 3000 m² mitten im Stadtzentrum von Linz gepflanzt. Um dies zu ermöglichen, mußte ein Teil der alten Industriefläche zuvor entsiegelt werden. Die gruppenartige Pflanzung sorgt für einen kleinräumigen Wechsel von Licht und Schatten, so dass die Mitarbeiter und Besucher der Tabakfabrik auch an heißen Sommertagen viele angenehme Aufenthaltsmöglichkeiten im Freien finden.

Näheres über das Projekt erfahren Sie hier.
Auftraggeber:
Immobilien Linz GmbH

Umsetzung:
2019 - 2020

Lage:
Stadt Linz

DI Kumpfmüller KG

Büro für Landschaftsplanung
Tulpengasse 8A
4400 Steyr
07252 77727
markus@kumpfmueller.at